Wenn die Geimpften tot und lebendig sind: Nanobots verwandeln sich in Black Goo
von DirtyWorld

Dies ist zweifelsohne der verrückteste Artikel, den ich je geschrieben habe.

When the vaxxed are dead & alive: nanobots morph into black goo (Wenn die Geimpften tot und lebendig sind: Nanoroboter verwandeln sich in Black Goo) erfordert vom Leser die Aufhebung der Ungläubigkeit und ein Verständnis für die satanische Agenda, die sich hinter den COVID-19-Injektionen abzeichnet.

Technologisch gesehen verfügt der Mensch bereits über die Mittel, um künstliches Leben aus dem Inneren eines Leichnams zu erschaffen.

So gibt es beispielsweise 3D-Biodrucker, die in der Lage sind, Blutgefäße aus Stammzellen auf der Grundlage von Biotinte herzustellen, einem Material, das zur Herstellung von künstlichem Gewebe und menschlichen Organen verwendet wird.

In Verbindung mit der synthetischen Biologie kann die Definition von Leben nun auf einem digitalen Code beruhen.

Vereinfacht ausgedrückt ist Nanotechnologie atomar präzise Fertigung.

Beim Tissue Engineering werden einem Menschen die abgestorbenen Zellen entnommen, so dass nur noch das Proteingerüst übrig bleibt, das mit Stammzellen besiedelt und bebrütet wird.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist, kann ein 3D-Organ hergestellt werden.

Die synthetische Biologie ermöglicht es dem Menschen, mit Hilfe von Computersoftware Textverarbeitungsprogramme zur Erstellung von DNA zu verwenden.

Desktop-Biotechnologie, DNA auf Knopfdruck. Gentechnisch veränderte Maschinen. Einfache Bakterien, kleine Roboter, die Steroide produzieren, die Bausteine für den Organdruck.

Das bakterielle Genom enthält fünf Megabits an Informationen, genug, um einen Menschen zu programmieren.

Es hat sich gezeigt, dass die COVID-19-Injektion Graphenoxid-Nanoroboter enthält, die das im Hämoglobin des Blutes enthaltene Eisenoxid aufbrauchen.

Während sich die Nanobots langsam vermehren, wird gleichzeitig eine magnetische, metallische Struktur im Körper aufgebaut. Der Aufbau ist abgeschlossen, wenn das Eisenoxid endgültig aufgebraucht ist.

Natürlich wird das menschliche Leben an einem bestimmten Punkt des Prozesses beendet, da der Körper ohne Blut nicht überleben kann.

Und obwohl der Körper tot ist, glaube ich, dass die Graphenoxid-Nanoroboter sich schließlich in eine empfindungsfähige Substanz namens „Black Goo“ verwandeln werden.

Als Vorwarnung: Hier wird es sehr dunkel und merkwürdig….

Black Goo programmierbare Materie ist ein intelligenter, selbstbewusster, selbstorganisierender Flüssigkristall.

Es handelt sich um eine magnetische Substanz, die das HF-Spektrum innerhalb des universellen 5G-Netzwerks aussendet, empfängt und korrumpiert.

In der esoterischen okkulten Religion wird Black Goo von einigen als der schwer fassbare Stein der Weisen und greifbares Lagerhaus für Dämonen angesehen.

Sobald die programmierbare Materie von Black Goo in den Toten eingebettet und aktiviert ist, wird der Körper als Vehikel für Dämonen animiert.

Black Goo widersetzt sich den Gesetzen der Physik in unserer physischen Welt.

Er kann sich auf das Fünfunddreißigfache seines Umfangs dehnen, biegsame Schaltkreise auf der menschlichen Haut aufbauen, sich in den Körper einbetten, als Biosensor fungieren, der sich dem menschlichen Körper anpasst, und wenn er zerbrochen ist, lassen sich die Teile leicht wieder zusammenkleben.

Auf der Stirn platziert, kann Black Goo Gesichtsausdrücke lesen und übersetzen; über den Hals gestreckt, verwandelt Black Goo Sprache in elektrische Signale. In der Zukunft könnte es die Grundlage für Roboter mit weichem Körper bilden.

Black Goo ist in vielen Filmen wie Lucy, Stranger Things, Spider-Man 3, Alien Covenant, Prometheus, A Haunting In Connecticut, Ares, The Matrix und The Silver Surfer zu sehen gewesen.

Vorausschauende Programmierung hat das Aufkommen von Black Goo in den letzten dreißig Jahren angekündigt.

Als implantierbarer Mikrochip könnte Black Goo programmierbare Materie der dämonische Treibstoff sein, der das Zeichen des Tieres antreibt.

Das Buch Daniel prophezeite vier verschiedene Zeitalter, die Gold, Silber, Bronze und Eisen/Ton darstellen.

Während des gegenwärtigen vierten Zeitalters von Eisen/Ton wird der Mensch Zugang zum Stein der Weisen und seiner legendären alchemistischen Substanz Black Goo haben.

Er vermischt das Eisen der Technologie mit dem Lehm des Menschen und erschafft einen ewigen Trans-Menschen.

Luziferianer glauben, dass Black Goo programmierbare Materie das sterbliche Doppelhelix-DNA-Genom des Menschen, das nach Gottes Ebenbild geschaffen wurde, in ein Dreifachhelix-DNA-Genom umwandeln kann, das den Lichtträger Luzifer Morning Star widerspiegelt.

Sobald dies geschieht, wird die Möglichkeit der Erlösung zunichte gemacht, da der Mensch zu einer hybriden Abscheulichkeit wird.

Wenn die Geimpften tot und lebendig sind: Nanobots verwandeln sich in Black Goo. Das klingt verrückt, bis man erkennt, dass wir gegen die Mächte der Finsternis kämpfen.

Video:

Von web258

Der Geist der Wahrheit LIEBE ist die am höchsten schwingende, stärkste KRAFT des Universums, sie birgt in sich unbegrenzte MACHT: LIEBE ist MACHT, die niemals missbraucht werden kann, weil sie Missbrauch nicht kennt, nur LIEBT, und Niemandem schaden würde. Sie kennt keine Angst, keinen Zweifel. Sie kennt die Angst und auch die kleinen Ängste nicht. Sie hält nicht fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS an und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS los. Die Lieblosigkeit und Missachtung der Göttlichen Gebote sind DIE URSACHE dessen ,was auf diesem Planeten geschieht und deren Veröffentlichungen uns auf diesem Blog immer wieder vor Augen geführt werden. Meine Interessen…beziehen sich auf die weitläufigen Bereiche der Psychologie, sowie der Quanten und Astrophysik. Des weiteren der Wissenschaft und Technologie sowie den Dimensionen und Bewusstsein. Meine ureigenen Erfahrungen in diesem Leben, haben mir tiefe Einblicke und Erkenntnisse geschenkt, die ich nie für möglich gehalten hätte. Ich weise darauf hin, dass es eine Transpersönlichkeit gibt, die den Tod überlebt und in parallelen Räumen weiter existiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.